Meldepflichten bei Auslandsentsendungen

in der Sozialversicherung gilt (weltweit) grundsätzlich das Beschäftigungs­staatsprinzip, d.h., eine Beschäftigung unterliegt in dem Staat der Sozial­versicherung, in dem sie ausgeübt wird und muss dort gemeldet werden. Der Wohnort des Arbeit­nehmers und der Firmensitz des Arbeitgebers spielen erst einmal keine Rolle.

Alles Gute für 2019

wir wünschen Ihnen ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2019, in dem sich beruflich wie privat so mancher Wunsch erfüllen mag. Wir starten in das Jahr 2019 mit einer Neuigkeit für Sie.

Frohe Weihnachten 2018

wenn wir zurückblicken auf dieses Jahr 2018, dann fallen uns nicht nur so 
markante Begebenheiten wie der Abschied unseres Kanzleimitgründers 
Armin Reich in den wohlverdienten Ruhestand oder unsere Kanzleierweiterung in Wertheim ein.

Was Sie als Vermieter beachten müssen

die deutsche Finanzverwaltung in der Gestalt des Bundeszentralamts für Steuern hat eine Anfrage nach Dublin, Irland geschickt und um die Herausgabe der Daten der auf der Plattform von AirBnB registrierten und aktiven Vermieter gebeten. In Irland befindet sich der Europasitz von AirBnB. Auf Grund eines Gesetzes zur gegenseitigen Amtshilfe in Steuersachen zwischen den Mitgliedsstaaten der […]

Kontinuierliche Aus- und Fortbildung bei Dr. Kley

Veränderung ist eine Konstante in unserem Geschäft. Und damit wir Ihnen, unseren Mandanten, jederzeit eine kompetente Betreuung Ihrer Anliegen gewährleisten können, ist Aktualität das Maß aller Dinge und hochqualifizierte Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Schlüssel zum Erfolg. Beginnend bei der Ausbildung in unserem Haus, für die wir im September fünf junge Nachwuchskräfte gewinnen konnten, unterstützen wir […]

Änderung der Abgabefristen ab Veranlagungszeitraum 2018

Steuerpflichtige, die ihre Steuererklärung(en) von einem Steuerberater erstellen lassen, hatten in der Vergangen­­heit immer bis zum 31.12. des Folgejahres Zeit, um ihre Steuer­erklärungen beim Finanzamt einzureichen. In der Realität wurden Steuererklärungen aber oft bis weit in das Zweitfolgejahr hinein beim Finanzamt eingereicht (April-Mai des übernächsten Jahres). Es lag im Ermessen des Finanzamts, ob es für […]

Verschlüsselung bei elektronischer Kommunikation ab 01.06.2018

die Übermittlung per E-Mail erfolgt schnell und unkompliziert. Allerdings gibt es immer wieder Medienberichte über Sicherheitslücken. Vor allem vor dem Hintergrund der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung ist abzusehen, dass ungesichert versendete Mails mit datenschutzrelevanten Daten zukünftig immer häufiger zu Konflikten führen werden. Weitere datenschutzrechtliche Problemstellungen für Sie als Auftraggeber wie auch uns als Steuerberater werden hinzukommen. Verstöße […]

Wir gratulieren zur Hochzeit

als Stephanie Sauer 2006 im Rahmen ihres Praxissemesters als Praktikantin zum ersten Mal in die Kanzlei Dr. Kley eintrat, ahnte noch niemand, welch großartige Karriere sie bei uns machen würde. Aber Sympathie und Wertschätzung waren auf beiden Seiten direkt geweckt. So kam Stephanie Kamm, damals noch Stephanie Sauer, während ihrer Diplomarbeit als Werksstudentin wieder und […]

Armin Reich geht in den verdienten Unruhestand

als Dr. Marianne Kley und Armin Reich 1999 die Steuerkanzlei mit drei Mitarbeitern in Würzburg gründeten, war die Ausrichtung klar: Betreuung und Beratung von kleinen und mittelständischen Unternehmen in der Region. Dass aus der kleinen, feinen Steuerberatungskanzlei von einst inzwischen ein überregional tätiges Unternehmen mit 15 Steuerberatern und rund 90 Mitarbeitern an vier Standorten geworden […]

Beim Praktikum sind sie auf den Geschmack gekommen

mit einem Praktikum bei Dr. Kley hat für Julia Weidner und Ann-Kathrin Grimm alles angefangen. Wir fanden beide damals so überzeugend, dass wir sie für eine Ausbildung bei Dr. Kley gewinnen wollten und auch konnten. Ob Sekretariat, Buchhaltungen, Einkommensteuerfälle oder Einnahme-Überschussrechnungen – die Aufgaben und Anforderungen an die sportbegeisterten jungen Damen waren vielfältig, bisweilen herausfordernd […]