Die neue E-Rechnung – Antworten auf die 5 wichtigsten Fragen

wir haben die Videosammlung auf unserer Webseite um ein weiteres Video ergänzt. Thema: „Die neue E-Rechnung – Antworten auf die 5 wichtigsten Fragen“. Bestimmt haben Sie bereits gehört, dass ab 01.01.2025 die E-Rechnungspflicht für Unternehmen gilt. Ab diesem Stichtag müssen alle Unternehmen in Deutschland E-Rechnungen empfangen können. Die meisten müssen dann auch E-Rechnungen ausstellen. Bereiten […]

Neue Geschäftsführer in Kitzingen

wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass wir mit Frau Simone Borst und Herrn David Christel zwei neue MitarbeiterInnen aus unserer Kanzlei zu Geschäftsführern bestellt haben.

Regelungen zur e-Rechnung verabschiedet

der Bundesrat hat mit seiner Zustimmung zum Wachstumschancengesetz in der Form des vom Vermittlungsausschuss ermittelten Kompromisses der Einführung der elektronischen Rechnung (e-Rechnung) im B2B-Bereich den Weg frei gemacht. Gegenüber den Ausführungen in unserer Kanzlei-News 10/2023 haben sich keine großen Änderungen mehr im Gesetzgebungsverfahren ergeben.

Sofortmeldungen an die Sozialversicherung: Das unterschätzte Bußgeldrisiko

wir haben die Videosammlung auf unserer Webseite um ein neues Video ergänzt. Thema: „Sofortmeldungen an die Sozialversicherung: Das unterschätzte Bußgeldrisiko“. Denn als Arbeitgeber kann die Sofortmeldepflicht für Sie zum teuren Ärgernis werden. In bestimmten Branchen müssen neue Beschäftigte umgehend der Sozialversicherung gemeldet werden – schon vor Beginn der Tätigkeit.

Berater für Kryptowerte und Steuern

wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass Herr Christopher Drescher aus unserem Standort in Schweinfurt seine Weiterbildung zum zertifizierten Berater für Kryptowerte und Steuern (WIRE) erfolgreich absolviert hat und einer von aktuell 43 Beratern ist, denen dieser Titel deutschlandweit verliehen wurde. Herr Drescher ist ab sofort standortübergreifend intern wie auch extern der Ansprechpartner für […]