Beiträge

Modifiziertes Ertragswertverfahren

noch immer sorgt die Frage, wie man denn nun den Praxiswert ermittelt, für Verunsicherung bei betroffenen Praxisinhabern und potentiellen Käufern. Zwar gibt es dazu keine rechtlich verbindlichen Vorschriften zur Bewertung ärztlicher Unternehmen, aber doch einige Wegweiser, welche Methode bevorzugt werden sollte. Sicher ist: Der Umsatz allein reicht nicht aus, um den Praxiswert zu ermitteln. Besser […]

Einladung zum Mediziner-Campus

mit dem Inkrafttreten des Antikorruptionsgesetzes werden Kooperationen von niedergelassenen Ärzten untereinander, mit der Industrie und Krankenhäusern auf den Prüfstand gestellt. Wir stellen Ihnen das Antikorruptionsgesetz und seine Auswirkungen dar und informieren Sie darüber, welche präventiven Maßnahmen Sie in Ihrer Arztpraxis ergreifen können und was Sie bei Vertragsgestaltungen zu berücksichtigen haben.

Heilberufeberatung PLUS

seit 2013 bieten wir von Dr. Kley Steuerberater gemeinsam mit Herrn Jürgen Bausenwein und Frau Rechtsanwältin Dr. Dominique Jaeger interdisziplinäre und somit umfassende Lösungen an.

Neue Fachberater im ambulanten Gesundheitswesen

Es ist ein Zeichen unserer Zeit, dass in nahezu allen Bereichen des Lebens die Spezialisierung Einzug hält. Wir bei Dr. Kley Steuerberater tragen dem Rechnung. Mit anderen Worten: Wir haben absolute Spezialisten – und das für viele unterschiedliche Berufszweige.

Betriebsprüfung in der Artzt- und Zahnartztpraxis

Als steuerliches Highlight vor den Sommerferien laden wir Sie herzlich zu unserer Veranstaltung am 16.07.2014 ein, in der wir Sie aus erster Hand zu dem Thema „die Betriebsprüfung in der Arzt- und Zahnarztpraxis informieren“.

Referat zum neuen Hausarzt EBM 2013

Der Verkauf einer ärztlichen Praxis setzt aufgrund vielfacher Vorschriften mittlerweile sowohl für den Abgeber als auch für den Übernehmer eine sehr konkrete und rechtlich durchdachte Planung voraus. Beispielhaft ist nur zu nennen, dass die KV seit dem 01.01.2013 befugt ist, die Zulassung eines Arztes unter bestimmten Voraussetzungen einzuziehen, wenn diese im Wege der Praxisnachfolge ausgeschrieben […]

Referat über die Praxis der Zukunft

Anfang Oktober geht es los: Dann gilt der neue EBM. Neuer Orientierungswert, Alterseinteilung, Vorhaltepauschale… wir zeigen Ihnen, was auf Sie und Ihr Praxisteam zukommt. Als Referenten hierzu konnten wir den Spezialisten Herrn Ludger Rode, ehemaliger Geschäftsführer der KV Rheinhessen, Vorstand der Meditool AG, Hamburg gewinnen.

Unser neuer Partner für Management im Gesundheitswesen

Das Gesundheitswesen befindet sich im Wandel. Und Dr. Kley Steuerberater als die Kanzlei für Ärzte, Zahnärzte und Apotheker hat nun den richtigen Partner, um die Marktsituation als aktiver Gestalter für sich zu nutzen.

Lohnt sich die vorgezogene Altersrente für Mediziner?

Die vorgezogene Altersrente ab 60 ist für viele Ärzte eine interessante Möglichkeit. Anders als in der Deutschen Rentenversicherung ist es dem Arzt möglich, während des Bezugs der vorgezogenen Altersrente weiterhin uneingeschränkt in seiner Praxis tätig zu sein. Der Antrag auf vorgezogene Altersrente ist jedoch unwiderruflich und mit weitreichenden Konsequenzen verbunden.

Heilberufespezialist bei Dr. Kley

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass wir Herrn Jürgen Bausenwein als Heilberufespezialisten für unsere Kanzlei gewinnen konnten. Herr Bausenwein hat sich in 23 Jahren einen Expertenruf in der Gesundheitsbranche erworben: Stets hat er im und für das Gesundheitswesen gearbeitet – 4 Jahre war er als stellvertretender Abteilungsdirektor bei der Hypobank und 12 Jahre […]